Wittelsbacherstraße 27 a | 10707 Berlin | Tel. +49 (0)30-88 66 79 11 | Fax +49 (0)30-86 39 87 31

| Aktuelle Empfehlungen |

Natur und Mensch im Donaudelta

Thede Kahl

Nach fast 3.000 Kilometern bildet die Donau ihr Delta: Europas größtes Feuchtgebiet, das Naturliebhaber und Wissenschaftler gleichermaßen anzieht. Auch in der ethnischen Struktur spiegelt sich die Vielfalt wider: Zahlreiche Minderheiten leben in der Umgebung des Deltas. Dieses Buch bietet eine wissenschaftliche Einführung in das Donaudelta, seine Lage und Gestalt, seine Flora und Fauna sowie in die ethnische und wirtschaftliche Struktur seiner Bevölkerung.

weiter

Christian Kracht revisited

Matthias N. Lorenz/Christine Riniker (Hg.)

Christian Kracht ist einer der umstrittensten und zugleich gefeiertesten Autoren der Gegenwart. Dieser Band versammelt Beiträge zu Kernkonzepten der Kracht’schen Poetik wie Ironie, Camp, Pop, dem unzuverlässigen Erzählen und dem Spiel mit den Grenzen des Sagbaren sowie Meta- und Autofiktion.

weiter

Witkacy: Theoretische Schriften zum Theater

Übersetzt, herausgegeben und mit einem Vorwort von Karlheinz Schuster

Mit Witkacys theoretischen Schriften zum Theater liegt erstmals eine Auswahl seiner theatrologischen Arbeiten in deutscher Übersetzung vor. Witkacys Theorie der Kunst im Allgemeinen und des Theaters im Besonderen ist Teil seiner Theorie der Reinen Form („Czysta Forma“).

weiter

Termine

11.09.2018 Kongress der GAL in Essen

Vom 11. bis 14. September 2018 widmet sich die Gesellschaft für Angewandte Linguistik dem Thema „Sprachen – Kommunikation – Öffentlichkeit“.

26.09.2018 Frankoromanistentag in Osnabrück

Unter dem Motto „Krieg und Frieden. Zur Produktivität von Krisen und Konflikten“ wird vom 26. bis 29. Septmber 2018 an den Genius loci Osnabrücks angeknüpft, wo nämlich 1648 wie auch in Münster mit dem Westfälischen Frieden der erste große europäische Konflikt der Neuzeit beendet wurde.

27.09.2018 7. GMF-Bundeskongress „Herkunftssprachen – Bildungssprachen – Berufssprachen“

Vom 27. bis 29. September 2018 tagt der Gesamtverband moderne Fremdsprachen an der PH Kalrsruhe. Wir stellen vor Ort unsere Bücher aus.

10.10.2018 Frankfurter Buchmesse

Vom 10. bis 14. Oktober 2018 begrüßen wir Sie wieder auf der Frankfurter Buchmesse und freuen uns auf Ihren Besuch am Gemeinschaftsstand der kleinen unabhängigen Verlage J 19 in Halle 3.1.