Panaït Istrati: Zu neuen Ufern

Panaït Istrati, Heinrich Stiehler (Hg.)

Panaït Istrati: Zu neuen Ufern

Sechzehn Monate in der Sowjetunion. Aus dem Französischen von Karl Stransky, überarbeitet und mit Anmerkungen versehen von Heinrich Stiehler

ISBN
978-3-7329-0764-9 9783732907649
Erschienen
2021
Sprache
Deutsch
Bindung
Taschenbuch, broschiert
Seiten
196
Format
14,8 × 21,0 cm (B × H)
Zitieren
Preis
39,80 €

Zum Inhalt

Voller Enthusiasmus reist Panaït Istrati 1927 nach Russland. Als einer der bekanntesten linken Intellektuellen Frankreichs ist er zum zehnten Jubiläum der Oktoberrevolution geladen. Doch was er abseits des offiziellen Programms sieht und hört, lässt ihn zweifeln: Die kommunistische Opposition wird mundtot gemacht, der stalinistische Terror tobt und das einfache Volk leidet. Mit dem Schriftsteller Nikos Kazantzakis reist Istrati bis 1929 durchs Land. Bei seiner Rückkehr ist er vollkommen desillusioniert. Er veröffentlicht Zu neuen Ufern (Vers l’autre flamme: Après seize mois dans l’U.R.S.S.) nicht als Reisebericht, sondern als leidenschaftlichen Appell an seine politischen Mitstreiter. Der Tabubruch – die offene Kritik an Stalin sowie an der Obrigkeitshörigkeit westlicher Kommunisten – drängt ihn in die Isolation. Auszüge aus der Korrespondenz Istratis und Romain Rollands sowie Heinrich Stiehlers Erläuterungen dazu gewähren Einblicke in die Auseinandersetzungen um das Buch. Stiehlers Anmerkungen zum Text geben für das Verständnis hilfreiche Zusatzinformationen.

Herausgeber

Heinrich Stiehler, geb. 1948, war bis 2012 außerordentlicher Universitätsprofessor für Literatur- und Medienwissenschaften am Institut für Romanistik der Universität Wien; er ist bis heute Vizepräsident der Association „Les Amis de Panaït Istrati“ mit Sitz in Lyon. Vor Kurzem noch lehrte er auf dem Gebiet des Rumänischen und Französischen. Zuletzt erschien von ihm Panaït Istrati: Politische Spätschriften 1934/1935 (Berlin 2020).

debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 19.176.616 B  - READY... 404
debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 19.178.824 B  - READY HOOKS...
debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 19.237.688 B  - /READY...
debug: global diff: 0,004s, last diff: 0,004s, mem: 19.599.112 B  - _init ...
debug: global diff: 0,004s, last diff: 0,000s, mem: 19.599.224 B  - /_init ...
debug: global diff: 0,033s, last diff: 0,028s, mem: 20.773.232 B  - cacheAuthors
debug: global diff: 0,737s, last diff: 0,704s, mem: 25.947.312 B  - /cacheAuthors
debug: global diff: 0,950s, last diff: 0,213s, mem: 26.994.440 B  - page_product_book
debug: global diff: 0,951s, last diff: 0,001s, mem: 26.995.480 B  - Menu...
debug: global diff: 1,036s, last diff: 0,086s, mem: 27.634.936 B  - /Menu
debug: global diff: 1,037s, last diff: 0,000s, mem: 27.638.616 B  - page_standard components
debug: global diff: 1,037s, last diff: 0,000s, mem: 27.638.752 B  - page_standard components end
debug: global diff: 1,037s, last diff: 0,000s, mem: 27.642.992 B  - html...
debug: global diff: 1,037s, last diff: 0,000s, mem: 27.694.504 B  - head...
debug: global diff: 1,039s, last diff: 0,002s, mem: 27.702.192 B  - menu
debug: global diff: 1,079s, last diff: 0,040s, mem: 27.643.688 B  - /menu
debug: global diff: 1,079s, last diff: 0,000s, mem: 27.643.584 B  - /menu, html...
debug: global diff: 1,081s, last diff: 0,002s, mem: 27.717.560 B  - /head
debug: global diff: 1,086s, last diff: 0,005s, mem: 27.724.736 B  - END.