E-Health für ältere Menschen: Deutsche Leichte Sprache als Türöffner

Stefanie Koehler (Ed.), Rocío Bernabé (Ed.)

E-Health für ältere Menschen: Deutsche Leichte Sprache als Türöffner

Herausforderungen – Rechte – Lösungen

Verwaltungskommunikation, Volume 2

ISBN
978-3-7329-1038-0
Date of appearance
2024
Language
German
Binding
Paperback
Pages
282
Format
14.8 × 21.0 cm (B × H)
Cite
Downloads
Price
49.80 €

Erscheint am 15. Februar 2024. Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar.

Contents

Digitale Gesundheitskommunikation für alle ist der Kern einer erfolgreichen Digitalisierung im Gesundheitswesen. Sie soll Bürger informieren und zur effektiven Mitgestaltung ermächtigen. Zugleich ist sie die Basis für effizientes Arbeiten der Gesundheits­dienste. Damit diese Vertragspartnerschaft gelingt, müssen Vorgänge, Formulare und Bescheide verständlich, wahrnehmbar und bedienbar sein, gerade auch für Menschen mit Beeinträchtigungen. Vor allem ­ältere Menschen sind aufgrund chronischer Erkrankungen mit Heraus­forderungen im Wahrnehmen, Verstehen und Lesen konfrontiert. Voraussetzung für ihren Zugang zur digitalen Gesundheitsversorgung sind technische Barrierefreiheit und eine Kommunikationshilfe – die Deutsche Leichte Sprache (DLS).
Dieses Buch gewährt Einblicke in die Praxis und zeigt, wie es gehen kann:

  • mit praktischen Leitfäden zur Bereitstellung digital-barrierefreier Kommunikation in DLS sowie PDF/UA-Dokumenten,
  • umfassenden Informationen zu Handicaps, Rechten, Pflichten und Risiken und
  • gelungenen Best-Practice-Beispielen für die Umsetzung, auch durch Einbindung künstlicher Intelligenz.

Editors

Dr. Stefanie Koehler ist Expertin für digital barrierefreie Kommunikation, Gesundheitskommunikation und Deutsche Leichte Sprache. Sie ist Vorständin der Karberg-Stiftung für Gesundheitsförderung und lehrt an der Hochschule Koblenz im Fachbereich Soziale Arbeit und Rehabilitation.

Prof. Dr. Rocío Bernabé hat eine Forschungsprofessur im Bereich Barrierefreie Kommunikation an der Internationalen Hochschule SDI München inne. Die Schwerpunkte ihrer Arbeit sind barrierefreie digitale Anwendungen, Webseiten und Dokumente sowie die Leichte Sprache.

debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 19.254.304 B  - READY... 404
debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 19.256.512 B  - READY HOOKS...
debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 19.321.760 B  - /READY...
debug: global diff: 0,005s, last diff: 0,004s, mem: 19.683.024 B  - _init ...
debug: global diff: 0,005s, last diff: 0,000s, mem: 19.683.136 B  - /_init ...
debug: global diff: 0,035s, last diff: 0,031s, mem: 20.884.936 B  - cacheAuthors
debug: global diff: 0,792s, last diff: 0,757s, mem: 26.481.184 B  - /cacheAuthors
debug: global diff: 0,877s, last diff: 0,084s, mem: 26.920.384 B  - page_product_book
debug: global diff: 0,878s, last diff: 0,001s, mem: 26.918.088 B  - Menu...
debug: global diff: 0,949s, last diff: 0,072s, mem: 27.544.944 B  - /Menu
debug: global diff: 0,950s, last diff: 0,001s, mem: 27.549.336 B  - page_standard components
debug: global diff: 0,950s, last diff: 0,000s, mem: 27.549.472 B  - page_standard components end
debug: global diff: 0,950s, last diff: 0,000s, mem: 27.550.512 B  - html...
debug: global diff: 0,950s, last diff: 0,001s, mem: 27.602.024 B  - head...
debug: global diff: 0,952s, last diff: 0,002s, mem: 27.617.032 B  - menu
debug: global diff: 0,986s, last diff: 0,034s, mem: 27.549.328 B  - /menu
debug: global diff: 0,986s, last diff: 0,000s, mem: 27.548.768 B  - /menu, html...
debug: global diff: 0,988s, last diff: 0,002s, mem: 27.626.496 B  - /head
debug: global diff: 0,995s, last diff: 0,007s, mem: 27.617.096 B  - END.