Textarbeit in der geistes­wissen­schaftlichen Lehre

Anja Centeno Garcia

Textarbeit in der geisteswissenschaftlichen Lehre

Forum für Fachsprachen-Forschung, Volume 129

ISBN
978-3-7329-0196-8 9783732901968
Date of appearance
2016
Language
German
Binding
Paperback
Pages
360
Format
14.8 × 21.0 cm (B × H)
Cite
Downloads
Price
39.80 €

Ausgezeichnet mit dem Johannes-Wildt-Preis der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik

Contents

Die Fähigkeit zum professionellen Umgang mit Texten ist die Kernkompetenz geisteswissenschaftlichen Arbeitens. Doch professionelles Lesen muss gelernt werden. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihre Studierenden dahingehend begleiten können, reichen methodisch orientierte Antworten oft nicht aus. Der Band deckt Lücken in Ratgebern und Modulbeschreibungen auf und beschreibt theoriebasiert die Grundlagen für die dozenteninitiierte Textarbeit in der geisteswissenschaftlichen Lehre aus kommunikationstheoretischer, linguistischer und didaktischer Sicht. Dabei steht die Vernetzung von Texten und Textsorten im Mittelpunkt. Die Befunde und Erträge der vorgenommenen Fundierung sind ein Beitrag zur hochschuldidaktischen Theoriebildung. Sie ist auf die Praxis bezogen, denn auf ihrer Grundlage können Weiterbildungsangebote (weiter-)entwickelt werden. Linguistisch interessierten Hochschullehrenden bietet sie Orientierung für lehrpraktische Entscheidungen.

Author

Anja Centeno García, Sprachwissenschaftlerin, Hochschuldidaktikerin, zertifizierte Kommunikationsmanagerin, arbeitet seit mehr als zehn Jahren als freiberufliche Trainerin für Hochschulen und wissenschaftliche bzw. wissenschaftsnahe Einrichtungen. Sie promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. www.anjacenteno.de

debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 19.170.336 B  - READY... 404
debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 19.172.544 B  - READY HOOKS...
debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 19.231.408 B  - /READY...
debug: global diff: 0,004s, last diff: 0,004s, mem: 19.592.720 B  - _init ...
debug: global diff: 0,004s, last diff: 0,000s, mem: 19.592.832 B  - /_init ...
debug: global diff: 0,034s, last diff: 0,030s, mem: 20.762.960 B  - cacheAuthors
debug: global diff: 0,718s, last diff: 0,683s, mem: 25.883.232 B  - /cacheAuthors
debug: global diff: 0,872s, last diff: 0,154s, mem: 27.018.696 B  - page_product_book
debug: global diff: 0,873s, last diff: 0,001s, mem: 27.019.744 B  - Menu...
debug: global diff: 0,945s, last diff: 0,072s, mem: 27.614.424 B  - /Menu
debug: global diff: 0,945s, last diff: 0,001s, mem: 27.618.816 B  - page_standard components
debug: global diff: 0,945s, last diff: 0,000s, mem: 27.618.952 B  - page_standard components end
debug: global diff: 0,945s, last diff: 0,000s, mem: 27.627.288 B  - html...
debug: global diff: 0,946s, last diff: 0,001s, mem: 27.678.800 B  - head...
debug: global diff: 0,948s, last diff: 0,002s, mem: 27.693.808 B  - menu
debug: global diff: 0,981s, last diff: 0,032s, mem: 27.630.192 B  - /menu
debug: global diff: 0,981s, last diff: 0,000s, mem: 27.629.632 B  - /menu, html...
debug: global diff: 0,982s, last diff: 0,002s, mem: 27.703.264 B  - /head
debug: global diff: 0,987s, last diff: 0,005s, mem: 27.710.248 B  - END.